Allgemeine Geschäftsbedingungen

wortbilder verlag
Ursula Groth
Mühlenweg 2c
24361 Holzbunge
Tel + 49 (0) 43 56 - 3 56 98 59

urs.groth(at)wortbilder-verlag.de
www.wortbilder-verlag.de

USt-IdNr. DE255277410

Inhaltlich verantwortlich
Ursula Groth (Inhaberin)


 

1. Geltungsbereich
Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des wortbilder verlags, Ursula Groth, Mühlenweg 2 c, D - 24361 Holzbunge, erfolgen auf der Basis dieser Geschäftsbedingungen. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen, auch für zukünftige, und zwar auch dann, wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der wortbilder verlag, Ursula Groth, nicht an, es sei denn, er hat ausdrücklich schriftlich ihre Geltung akzeptiert.

 

2. Vertragsschluß
Die Darstellung der Produkte unter ‚wortbilder-verlag.de’ stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Für alle Produkte gilt ‚solange der Vorrat reicht’, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer sind vorbehalten. Der Online-Katalog wendet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Ein generelles Widerrufsrecht besteht nicht.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche Angaben während des Bestellprozesses eingeben und abschließend unter ‚Bestellung’ das Bestellformular noch einmal überprüfen und durch Betätigen des Buttons ‚Bestellung abschließen’ an uns versenden.

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, erhalten Sie ein e-mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sie informiert Sie lediglich über den Eingang Ihrer Bestellung beim wortbilder verlag. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden.

 

3. Preise, Versandkosten, Lieferung
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Preise verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Der Mindestbestellwert beträgt Euro 150,00 / CHF 170,00.

Ab einem Bestellwert von Euro 350,00 Euro ist die Lieferung im Inland versandkostenfrei. Unter diesem Wert fällt eine Versandkostenpauschale von Euro 7,00 an. Für die Schweiz gilt eine Pauschale von CHF 17,00.

Die bestellte Ware liefern wir an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin ausdrücklich verbindlich zugesagt wurde.

Die Lieferung erfolgt auf Rechnung.

Die Lieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware.

 

4. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt
Der Kaufpreis ist sofort und ohne Abzug fällig. Die Zahlung erfolgt durch Überweisung auf das in der Rechnung angegebene Konto.

Im Fall eines Zahlungsverzuges wird eine Mahngebühr von Euro 7,00 fällig.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

 

5. Gewährleistung und Haftung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten oder Garantien betreffen, bzw. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind.

 

6. Datenschutz
Zur Auftragsabwicklung speichern wir Ihre personenbezogenen Daten und geben sie ausschließlich zu diesem Zweck ggfs. an Dritte weiter. Die Datenverarbeitung erfolgt nach Maßgabe des geltenden Bundesdatenschutzgesetzes.

 

7. Haftungsausschluß bei Links
siehe Impressum

 

8. Urheberrecht / Copyright
Unsere Produkte sind urheberrechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Produkte zu modifizieren oder Inhalte zu entnehmen sowie das Produkt zu digitalisieren bzw. digitale Produkte im Internet oder in sonstiger Weise Dritten zur Nutzung zur Verfügung zu stellen. Eine öffentliche Wiedergabe oder sonstige Weiterveröffentlichung, auch auszugsweise, sind nur mit vorheriger Genehmigung erlaubt. Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen und andere Rechtsvorbehalte im Produkt dürfen nicht entfernt werden.

 

9. Schlußbestimmungen
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Unstimmigkeiten aus jedem Geschäft, für das diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, ist der unten angegebene Geschäftssitz.

Die Beziehungen zwischen dem Besteller / Käufer und dem wortbilder verlag unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so gelten an ihrer Stelle die allgemeinen gesetzlichen Regelungen. Die teilweise Unwirksamkeit einzelner Regelungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Regelungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Holzbunge, 01.01.2015